Stipendien der Stadt Graz


Dem Kulturressort der Stadt Graz ist die Vergabe von Stipendien ein großes Anliegen. Ziel dieser gesonderten Unterstützung ist es, nicht durch ein Gießkannenprinzip, sondern durch Leistungsanerkennung das Schaffen und Leben heimischer und internationaler KünstlerInnen, vor allem mit Schwerpunkt Nachwuchsförderung, auf vielen Gebieten zu unterstützen und zu fördern.
Bei den Projekten "StadtschreiberIn" und "Writers in residence", die vom Internationalen Haus der Autoren Graz betreut werden, werden ausserdem internationale LiteratInnen für einen bestimmten Zeitraum eingeladen, einen Blick von aussen auf unsere Stadt zu werfen und sich vor Ort ihrer literarischen Weiterentwicklung zu widmen.

Die Vergabe der Stipendien erfolgt durch unabhängige Jurien, die aufgrund ihres Fachwissens und in Kenntnis der nationalen und internationalen Kunstszene die StipendiatInnen nominieren. Die Jurymitglieder wechseln nach bestimmten Zeiträumen.

Nähere Informationen

» Begabtenstipendien für AbsolventInnen des Landeskonservatoriums
» Begabtenstipendien für Studierende der Universität für Musik und darstellende Kunst
» Dr.-Karl-Böhm-Stipendium
» Literaturstipendien
» Grazer StadtschreiberIn
» Writers in residence
» Stipendien für Bildende Kunst der Stadt Graz
» KünstlerInnen-Austausch-Stipendien der Stadt Graz