Stadt Graz
24.08.2016      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection



Suche
 

Stadtbibliothek Graz
Homepage: Stadtbibliothek Graz

Bibliotheken, Mediathek und Bücherbus: ein Zentrum für Information und Bildung, Kommunikation und Unterhaltung


Sammlung Kees
Homepage: Sammlung Kees

Bildsammlung steirischer Fotografen - 418 Fotografien von 19 Autoren


offsite_graz

Recherche zur und Dokumentation von öffentlicher Kunst in Graz: von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart



Förderungen allgemein



Die Stadt Graz versteht kulturelle, künstlerische und wissenschaftliche Leistungen als unverzichtbaren gesellschaftlichen Beitrag. Durch die Vergabe von Subventionen bzw. Mitfinanzierungen sollen förderungswürdige Einzelpersönlichkeiten in ihrer Arbeit unterstützt sowie Projekte, Initiativen und kulturelle Institutionen unter optimaler Ausschöpfung vorhandener Mittel ermöglicht werden.

Gefördert werden über die bekannten Bereiche des kulturellen Schaffens hinaus auch spartenübergreifende Projekte bzw. solche, die in inhaltlichen Grenzbereichen angesiedelt sind.

Die Kunst- und Kulturförderung der Stadt Graz hat das grundsätzliche Gleichstellungsziel, einen gleichen Zugang zu Leistungen der Kunstförderung für Frauen und Männer zu schaffen, daher wird folgendes Kriterium berücksichtigt: "Nach Bewertung der künstlerischen Qualität wird die Geschlechterausgewogenheit nach Möglichkeit berücksichtigt".

Der Subventionsrahmen wird vom Grazer Gemeinderat in seinen alljährlichen Budgetbeschlüssen festgelegt. Stadtregierung oder Stadtsenatsreferent/In entscheiden - je nach Höhe - über die Vergabe und stützen sich dabei auf die Vorlagen und Vorschläge des Kulturamtes, die aufgrund begründeter Ansuchen und Finanzierungspläne ausgearbeitet werden.

Die Richtlinien zur Vergabe von Subventionen wurden in einer Verordnung des Gemeinderates der Landeshauptstadt Graz vom 9. Dezember 1993 als

Subventionsordnung

festgelegt. Diese Richtlinien beruhen auf dem Bekenntnis, "förderungswürdige Anliegen zum Zwecke des Gemeinwohls nach Maßgabe der Verfügbarkeit von Mitteln im Rahmen des Voranschlages zu unterstützen".

Geänderte Subventionsordnung


Der Gemeinderat hat Änderungen bzw. Ergänzungen des § 6 der Subventionsordnung beschlossen. Diese Änderungen betreffen:

- Formen der Verwendungsnachweise
- Fristen zur Erbringung von Verwendungsnachweisen
- Anhang A zu § 6 Abs 2 "Richtlinien für die Abrechung von Subventionen"

Die Änderungen treten mit 1. August 2006 in Kraft.

Abrechnungsrichtlinien



Subventionen können nur über schriftliche Ansuchen gewährt werden. Ein entsprechendes

Subventionsansuchen

ist an das Kulturamt, Mag. Abt. 16 ausschließlich unter folgender E-Mailadresse: kulturamt@stadt.graz.at oder an die Kulturstadträtin zu richten.

Bitte beim Kulturamt nur digital einreichen!

Das Kulturamt der Stadt Graz hat inzwischen zur Gänze auf elektronische Aktenführung umgestellt. Die Amtsleitung mit den MitarbeiterInnen ersucht daher, soweit Daten (Projektdarstellungen, Jahresberichte etc.) elektronisch vorhanden sind, diese ebenso wie die Korrespondenz nach Möglichkeit ausschließlich per Mail an kulturamt@stadt.graz.at zu übermitteln. Bitte Unterschreiben der letzten Formularseite nicht vergessen, dann einscannen und mitschicken!

Bitte zu beachten, dass das Grazer Kulturamt grundsätzlich Schreiben nur noch elektronisch an die zuletzt im Subventionsformular angegebene Mail-Adresse befördert.

Sowohl in der Wissenschafts- als auch in der Kulturförderung wird ein Graz-Bezug, sei es des/der Ansuchenden selbst oder inhaltlicher Natur, jedenfalls vorrangig behandelt.

Weitere Details bezüglich Förderungen, die einzelnen Sparten betreffend, finden Sie in den jeweiligen Untermenüs.

Service für SubventionswerberInnen


Das Kulturamt entspricht den im 2. Kulturdialog getätigten Anregungen und gibt für SubventionswerberInnen Einreichfristen bekannt, die von den Fachbeiratssitzungen abhängig sind.

Die Fachbeiratssitzungen 2016 finden voraussichtlich in folgenden Monaten statt: Februar/März, Mai/Juni und Oktober/November. Für Ansuchende, die eine umgehende Behandlung ihrer Projekte in den Sitzungen anstreben, ist daher zu empfehlen, die Anträge samt zusätzlichen Informationen bis längstens 19.1., 20.4. und 15.9.2016 einzureichen.

Leistungsstandard


Wenn Subventionsansuchen zu den im Kulturserver veröffentlichten Stichtagen im Kulturamt eingelangt sind, werden sie in der im entsprechenden Quartal stattfindenden Fachbeiratssitzung behandelt. Gerne erhalten die SubventionswerberInnen bei der Kulturamtsleitung mündlich die Auskunft über die Details der inhaltlichen Vorbewertungen durch den Fachbeirat. Ausgenommen sind jene Anträge, die nicht den in der Subventionsordnung genannten Subventionsvoraussetzungen bzw. nicht den im Kulturserver veröffentlichten Vorprüfungskriterien des Kulturressorts entsprechen.
Bei Nichteinhaltung bietet die Kulturamtsleitung einen persönlichen Kontakt an. Die Überprüfung kann nicht vom Amt aus erfolgen, bei gegebenem Anlass wird prompt reagiert.

Nähere Informationen zu den Beiratsgremien

» Bildende Kunst (inkl. Fotografie), Design, Architektur
» Ernste Musik, Neue Musik
» Interkultur und Volkskultur
» Kinderkultur, Jugendkultur
» Literatur, Zeitschriften
» Medienkünstlerische Praxis, freie Radios und Film
» Populäre Musik und Jazz
» Spartenübergreifendes, Kulturzentren
» Tanz, Musiktheater
» Theater, Kabarett, Kleinkunst
» Wissenschaft und Forschung

Junge Kultur Graz
Homepage: Junge Kultur Graz

Die besten Angebote: Programme von Künstlerinnen und Künstlern für junge Menschen, Kindertheater, Ausstellungen und noch vieles mehr.


WUNDERTüTE - Kultur für das junge Graz
Wundertuete

Das Kulturprogramm für Schulklassen für Schülerinnen und Schüler von 6-14 Jahren.


kultur.raum.graz
Homepage: Kultur.Raum.Graz

Die Kulturstätten- servicestelle eine Plattform zur Vermittlung geeigneter Räumlichkeiten für Kunst- und Kulturschaffende in Graz.





Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2016 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook