Stadt Graz
27.04.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection

Kultur A-Z » KünstlerInnen-Datenbank

Robert Wolf

 
Geboren am 20. April 1965 in Graz, besuchte das Abendgymnasium und begann während des sich anschließenden Physikstudiums zu schreiben.

1996 - Dramatikerstipendium der Stadt Graz.
1996 - Literaturförderungspreis der Stadt Graz.
1997 - Österreichisches Dramatikerstipendium.
1998 - Literaturstipendium des Landes Steiermark.
1999 - Dramatikerstipendium der Literar Mechana Wien.
2001 - Robert Wolf erhält in Frankfurt am Main das erstmals gestiftete BHF-Bank Stipendium „Frankfurter Positionen“.
2002 - Österreichisches Dramatikerstipendium.

· Der Entropist - Uraufführung November 1997, Karl-Franzens-Universität Graz.
· Zyankali 2000 - Uraufführung April 1998, Vereinigte Bühnen Graz, erschienen im Suhrkamp Verlag in »Spectaculum 69«, bulgarische Erstaufführung im Mai 2000 im Stadttheater Gabrovo. Deutsche Erstaufführung in Baden Würtenberg, im April 2000.
· Die Unterschrift - Uraufführung Oktober 1999, steirischer herbst.
· Kopfäktschn - Uraufführung Februar 2000, Volkstheater Wien.
· superpositions – a scenic experiment – Uraufführung September 2000, Karl-Franzens-Universität Graz.
· superpositions – a scenic experiment – Premiere Mai 2001 Wien, Radio Kulturhaus.
· Im Club der einsamen Herzen - Uraufführung Februar 2001, forum stadtpark theater, im Forum Stadtpark Graz..
· Im Club der einsamen Herzen- Premiere im April 2001 in Linz, Theater Phönix Linz.
· Im April 2001 erscheinen die Stücke Kopfäktschn und Im Club der einsamen Herzen als Buch im Suhrkamp Verlag (edition suhrkamp theater Band 3410).
· Oktober 2001, Frankfurt-New York, szenische Präsentation des Stückes in Frankfurt am Main im Rahmen der Frankfurter Positionen 2001 mit den Schauspielern des schauspiel frankfurt und TAT.
· Der Russland-Salon - Uraufführung Oktober 2001, Koproduktion des
Rabenhof.THEATERS Wien mit steirischer herbst.
· Das Stück Frankfurt-New York erscheint im März 2002 beim Verlag der Autoren zusammen mit anderen fünf Stücken deutscher AutorInnen als Buch unter dem Titel „Frankfurter Positionen, ein Theaterprojekt“.
· Die Stücke Projekt Psi und Frankfurt-New York erscheinen im Juni 2002 als Buch im Suhrkamp Verlag (edition suhrkamp theater Band 3422).
· Magenta - Uraufführung Dezember 2002, Salzburger Landestheater.
· Magenta – Premiere 15. Jänner 2003 in Graz, Vereinigte Bühnen Graz.
· Im Club der einsamen Herzen – bulgarische Erstaufführung in Sofia, Mai 2003 im Theater Provocacia.
· Frankfurt-New York – Premiere in Brünn (Tschechien) April 2004)
· Der Russland-Salon - bulgarische Erstaufführung in Sofia, Februar 2005 im Theater Provocacia.


Etliche Publikationen in Anthologien und Literaturzeitschriften

 



Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook