Stadt Graz
19.09.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection

Kultur A-Z » KünstlerInnen-Datenbank

Bruno Wildbach

 

geboren 26. November 1964,
lebt und arbeitet in Schwanberg

Bruno Wildbach wurde am 26. November 1964 in Eibiswald in der Weststeiermark geboren. Von 1985 bis 1992 studierte er Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universität und Architektur an der Technischen Universität Graz.
Der Kunst von Bruno Wildbach liegt die forschende Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit zugrunde. Wildbach verdichtet seine Malerei zu Sinnbildern einer humanistischen Tradition und inszeniert subtil eine überpersönliche Vision.
Wildbachs Bilder sind eine Abfolge von Schicksalen. Schicksale die in seiner Arbeit jene Berührungen des Imaginären mit dem Realen auslösen und eine logische Fantastik belegen; eine Bewegung darstellen, die weniger versucht die Welt auszudrücken als vielmehr eine Möglichkeit ist in ihr zu sein.


2009 ZOO - Published by Pseudonyms, Galerie Z, Hard
2008 C.O.M.A. - Common Oath to Men´s Adventure, KHG-Galerie, Graz
2008 SAM,The nonresponder company presents seeds of captured eyes, artepari, Graz
2006 LE COEUR NOUVEAU, Kulturforum Laßnitzhaus, Deutschlandsberg
2006 FAR FROM ME, Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz
2005 LOS ALAMOS - THE MANHATTAN PROJECT, Galerie Eugen Lendl – Knafflhof, Graz
2004 ECO - GYPSIES, TRAMPS AND THIEVES, Kunsthalle, Feldbach (Steiermark)
2002 ORNINOCO - THE PEROID OF NAVIGATION, Sartoria Wildbacher, Graz
2001 CARTAGENA - THE PRIVATE ESCAPE, Galerie Cetiner, Basel
2000 O.S.S.A. - HUMAN SIZE, Palmenhaus-Burgarten, Graz
1999 BUONCONVENTO, Landesmuseum Joanneum, Stainz
1997 PERSONALE, Galerie Fine Art - Christl Zelinski, Hamburg



2009 FRAUENBILDER, Galerie M. Lang, Wien
2008 QUERSTRICH, Galerie Z, Hard
2008 JUST ONE THING AFTER ANOTHER, Galerie artepari, Graz
2008 ÖSTERREICHISCHE MEISTERZEICHNUNG, GalerieZ, Hard
2008 KUNSTSTART, Galerie artepari, Graz
2007 VIENNAFAIR, The International Contemporary Art Fair focused von CEE, Galerie Lang, Wien
2004 SHORT STORIES, Galerie Eugen Lendl, Graz
2002 WHAT’S NEW, Galerie Eugen Lendl, Graz
1998 ART FOR WEDDING, Galerie Fine Art - Christl Zelinski, Hamburg
1997 GALERIE SIKORONJA, Rosegg
1997 POLITSCHE AKADEMIE, Wien
1996 KÜNSTLERHAUS, Graz
1994 KULTURZENTRUM KAINACH, Bärnbach
1991 KULTURZENTRUM PARZ, Grieskirchen


2002 KLEMENTIKAPELLE ST. KATHARINA IN DER WIEL, Flügelaltar, Öl-Leinwand-Holz-Stahlkonstruktion, 3 Teile 200 cm x 75 cm - 200 cm x 150 cm - 200 cm x 75 cm, Glasfenster, 200 cm x 47 cm - 200 cm x 47 cm, St. Katharina in der Wiel
2000-2001 HTL-GRAZ/GÖSTING, Bulme Skulptur, Stahlbeton-Glas-Aluminium-Holz, L-1250 cm B-350 cm H-500 cm, Graz
1998 HAUPTSCHULE SCHWANBERG, Fassade, Email auf Kupfer 350 cm x 1000 cm, Schwanberg
1994 CAFE HALLER BÄRNBACH, Planung und bildnerische Gestaltung in Zusammenarbeit mit Emmerich Aldrian, teilweise zerstört, Bärnbach
1991-1992 PFARRKIRCHE FRAUENTAL, 6 Glasfenster, 12 Teile - 240 cm x 50 cm, Frauental


Galerie artepari, www.artepari.com
 
© Bruno Wildbach
HIDING PLACE, graphit/color/molino/paper, 50 x 65,5 cm, 2008
 
© Bruno Wildbach
GRADO, oil on linen, 50 x 50 cm, 2007
 



Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook