Stadt Graz
26.04.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection

Kultur A-Z » KünstlerInnen-Datenbank

Michael Kienzer

 
1962 geboren in Steyr, lebt und arbeitet in Wien und Graz
1977–79 Kunstgewerbeschule Graz, Bildhauerei bei Prof. Josef Pillhofer
1979–82 Aufenthalt in Berlin, Mitarbeit im Kunst- und Kulturzentrum Kreuzberg
1985 Förderungspreis des Landes Steiermark für zeitgenössische Kunst (3. Rang)
1989 Förderungspreis des Landes Oberösterreich für bildende Kunst; Förderungspreis der Stadt Graz für Kunst
1990 Förderungspreis des Landes Steiermark für bildende Kunst (3. Rang)
1993 Hauptpreis beim österreichischen Graphikwettbewerb, Innsbruck; Preis für bildende Kunst der Diözese Graz-Seckau
2000 Kunstpreis der Stadt Graz, 2000
2001 Otto Mauer Preis, Wien
1987–89 Bühnenbilder im Westfälischen Landestheater Castrop für
Die schmutzigen Hände“, Jean-Paul Sartre
„Kabale und Liebe“, Friedrich Schiller
„Transit“, Anna Seghers
„Reigen“, Arthur Schnitzler
„Don Juan oder die Liebe zur Geometrie“, Max Frisch



1984
Galerie Cafe Ring, Wien
„Neue Wege des plastischen Gestaltens in Österreich“, „steirischer herbst 84“, Künstlerhaus und Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz
„Neue Wege des plastischen Gestaltens in Österreich“, Sezession Wien

1985
Galerie Peter Pakesch, Wien (Personale)
„Neue Wege des plastischen Gestaltens in Österreich“, Museum Bochum
„Trigon 85“, „steirischer herbst 85“, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz
„Töne–Gegentöne“, Wiener Festwochen, Wien, Messepalast
„Raum annehmen“, Galerie Grita Insam, Wien
„Neue Kunst aus Österreich“, Galerija grada Zagreba; Moderna Galerija, Ljubljana;
Muzej savrame-neumetnosti, Beograd

1986
Galerie Figl, Linz (Personale)
„Wien Signaal“, Aorta, Amsterdam
„Zurück zur Farbe“, Budapest
„Neue Wege des Plastischen in Österreich“, Galerie Maerz, Linz
„Die unbekannte Sammlung“, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz,

1987
Galerie Peter Pakesch, Wien (Personale)
„La sensualitá ritrovata“, Scuola Grande di San Giovanni Evangelista, Venedig
Fescek Club, Budapest
Österreichisches College, Forum Alpach
„Broken Neon“, „steirischer herbst 87“, Forum Stadtpark, Graz
„Kleinplastik Biennale“, Kunsthalle Budapest

1988
„Mischverständnis“ Galerie Eugen Lendl, Graz, (Personale mit Klaus Stattmann)
„Inzest und Selbstverständlichkeit“, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz (Personale/Katalog)
„Wandlungen der Skulptur“, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz
„Österreichischer Kunstsalon“, Kulturhaus/ORF, Graz
„Querfeldein I“, Wiener Festwochen im Volksgarten, Wien
„A.E.I.O.U.“, Galerie Eugen Lendl, Graz
„Skulpturen“, Galerie Peter Pakesch, Wien

1989
„Öffentliche Skulptur in Alt-Erlaa“, Wien
„Primär-Bildhauerei“, Akademie Graz – Galerie Griss, Graz
„Aus Grazer Sammlungen“, Grazer Kunstverein, Graz
„Die Kunst 1989“, Minoritenkirche Krems/Stein – Niederösterreichisches Landesmuseum
„Museum des 21. Jahrhunderts“, Wien

1990
„Bureaux et Magasins“, Oostende (Personale mit Jörg Schlick und Peter Gellner/Katalog)
„Vienne aujord’hui“, Musée de Toulon, Toulon
„Junge Kunst aus Oberösterreich“, Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz
„Kunst der 80er Jahre“, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz
Galerie Peter Pakesch, Wien

1991
„Interferenzen I“, Museum Moderner Kunst, Wien (Personale mit Timur Novikov und Philippe Perrin/Katalog)
„Junge Österreicher“, Österreichische Galerie im Oberen Belvedere, Wien
„Gullivers Reisen“, Galerie Sophia Ungers, Köln
„Un Musée en voyage“, Museum für Gegenwartskunst, Lyon
„Kunst – Europa“, Hamburger Kunstverein, Deichtorhallen, Hamburg
„Junge Kunst aus Österreich“, Galerie Rähnitzgasse, Dresden
Galerie Eugen Lendl, Graz (Personale)
„Junge Österreicher“, Kunsthalle Szombathely, Ungarn
„Konfrontation Torun 1991“, Stiftung Tumult, Torun, Polen
„Sensualität, Sensibilität, Purismus“, Convent de cordeliers, Festival de Paris
Galerie Peter Pakesch, Ungargasse, Wien

1992
Jänner Galerie, Wien (Personale)
Galerie MXM, Prag (Personale)
„Surface radical: Positions individuelles“, Grand Palais, Paris
„Transformation“, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz
„Objekt versus Raum“, Villa Merkel, Stuttgart
„PlastikAkut 3“, Kärntner Landesgalerie, Klagenfurt
Mestna Galerija, Ljubljana

1993
„Ex Kathedra“, Kärntner Landesgalerie, Burgkapelle, Klagenfurt (Personale)
Kulturzentrum Wolkenstein, Stainach (Personale)
Öffentliche Skulptur im Landeskrankenhaus Bruck/Mur
„Objekt versus Raum“ Tallin Art Hall, Tallin
Museum für Moderne Kunst, Bozen
„Ideas/Imagenes/Indentidades“, Centre cultural Tella Sala, Barcelona
„Malerei 2000, Wien“, Hans-Ulrich-Kaspar-Haus, Wien
„Vienna 93“, Galerie Gerald Piltzer, Paris
Galerie Knoll, Budapest
Kunsthalle Exnergasse, Wien
„Minimal“, Galerie Eugen Lendl, Graz
„De la main à la Tete, l’objet theorique“, Domaine de Kerguehennec, Centre d’Art Contemporain

1994
„Die Wärme der Institution“, Galerie Eugen Lendl (Personale)
„Korsage/Patchwork“, Universität Graz, Merangasse (in Kooperation mit Manfred Erjautz)
Kunsthaus Mürzzuschlag – Galerie (Personale)
18. Internationale Graphikbiennale, Kunsthalle Zagreb
„Skulpturen im Park“, Akademie Graz/ORF Steiermark
Raum Strohal, Wien
„Zum Bestand“, Landesgalerie am Oberösterreichischen Landemuseum, Linz
„Österreichische Skulptur“, Rupertinum, Salzburg
„Sampled Already Mades“, echoraum, Wien
„Objekt Text Bild“, Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz

1995
Kulturhaus Graz (Personale/Katalog)
Galerie K. u. E. Thoman, Innsbruck (Personale)
„La Prima Idea“, Galerie Eugen Lendl, Graz
Kunsthalle Exnergasse, Wien
Galerie Gerulata, Bratislava ( Personale. mit Gilbert Bretterbauer)
„Die Sammlung Czerny“, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz
„Spiele“, Galerie Edition Artelier, Graz
„Positionen“, Neue Galerie, Linz
„Fast Food Wochen“, Schloß Farrach
„Spiele“, Galerie im Taxispalais, Innsbruck
„Im Memoriam W. S.“, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz

1996
Galerie Brücke, Lienz (Personale mit Gilbert Bretterbauer)
Galerie Trabant, Wien (Personale)
„coming up“, Museum des 20. Jahrhunderts, Wien
„Produkt-Prozess-Bier“, Ballgasse 6/Kunstraum Wien
„Skulptur in OÖ 1880–1990“, Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz
„Internationales Metallsymposium 1996“, Landesgalerie am Oberösterreichischen
Landesmuseum, Linz und Galerie an der Fabrik, Spital am Phyrn
„Zeitweilig vorrangige Unternehmungen“, Galerie Eboran, Salzburg (Personale mit Werner Reiterer)
„Die Normalen“, Schloß Farrach
„Zeichnung“, Akademie Graz, CC-Galerie, Graz
„Schwerelos“, Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz

1997
„Ready for Use“, Kunstbunker Tumulka, München
„Kunst kommt davon“, Galerie Pohlhammer, Steyr (Personale mit Werner Reiterer)
„Tagwerker, Tandon, Split, Kienzer“, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
„Schwerelos“, Museum Ludwig, Budapest
„Geographiques“, Frac Corse, Palais National, Corte, Korsika
„Never mind“, Forum Stadtpark, Graz
Stadtmuseum Graz, (Personale mit Peter Sandbichler)
„Zehn Jahre Trabant“, Galerie Trabant, Wien
„Etüde für Salzburg“, Sammlung Dr. Helmut Czerny, Rupertinum, Salzburg
„Guru Plant Sponsoring“, MAK, Wien, Guru Plant
„Conjunction“, Wien
„Editionen ’97“, Galerie Edition Artelier, Graz
„Editionen“, Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
Galerie Stefania Miscetti, Rom (Personale mit Manfred Erjautz )

1998
„Phänomen des Flüchtigen“, Kulturraum Spitalskirche, Lienz
Galerie E. und K. Thoman, Innsbruck (Personale)
„Die Normalen“, Österr. Kulturinstitut, London
Galerie Eugen Lendl (Personale)
„Vogel-Selbsterkenntnis“, Volkskunstmuseum, Innsbruck
„Phänomen des Flüchtigen“, Art Forum Gallery, Meran
„erjautzkienzer“, Kunstraum Mezzanin, Wien (Personale mit Manfred Erjautz)
„Sculptura Austriae“, Galerie Thoman, Innsbruck
„Fill that Room“, Kunstbüro 1060, Wien
„Kunst ohne Unikat“, Künstlerhaus, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz
„Kunst auf Abruf“, Museumsquartier Wien

1999
„Prompt, schnell, nüchtern“, Villa aller Art, Kunsthalle Bludenz ( Personale mit Markus Wilfling)
„Stein’s Diner“, Galerie Freund und Wind, Wien
„Sculptura Austriae“, Kunstforum Hallein
„Der zerbrochene Kopf“, Galerie 422 Gmunden, (Personale mit Markus Wilfling)
Galerie Katja Rid, München (Personale)
Patricia Faure Gallery, Los Angeles, (Personale mit Manfred Erjautz und Werner Reiterer)
„Aspekte und Positionen“, Museum Moderner Kunst, Wien
„6 + 7“, The Living Art Museum, Reykjavik

2000
„Aspekte und Positionen“, Barcelona, Miro Foundation
Southhampton, University Gallery
„The invisible touch“, Kunstraum Innsbruck, Tirol
„Gezeichnet fürs Leben“, (Personale mit Petra Stery), Kunsthaus Muerz, Mürzzuschlag
„Double Portraits“, Galeria Stephania Miscetti, Rom
„permanent-temporär“, Positionen, Rupertinum, Salzburg (Personale)
„Kampfzone“, Wien
„translucid“, Galerie Eugen Lendl, Graz
„Linien“, Galerie am Kirchplatz,Hartberg (Personale/Katalog)
„6 + 7“, Eisernes Haus, Graz
„cultural sidewalk“, Wien
„rosarot“, Kunstbüro, Wien
„Aspekte-Positionen“, Kunsthalle Budapest
„nadeir“, steirischer herbst, andräart, Graz
„season greetings“, Edition Artelier, Graz
„from the edges“, Projektraum Art protects You, Wien (Personale)

2001
„Farbenlust und Formgedanken“, Frauenbad Baden, Heiligenkreuzerhof, Wien
„Verhältnisse“, Galerie Eugen Lendl, Graz (Personale)
„Sculptura Austriae“, Castello di San Giorgio, Maccarese/Rom
„Zwischenbilanz“, Galerie der Stadt Wels
„räumlich“, Galerie Thoman Innsbruck ( Personale)
„Unter freiem Himmel“, Schloss Ambras, Innsbruck
„politics and resistance in austria“, Galerie Rhizom, Arhus, Dänemark
„days of hope“, Scuola di San Zacharia, Biennale Venedig
„Skulpturen“, Rupertinum, Salzburg
„skulptur.at“, Galerie, Ferdinand Altnöder, Salzburg
„season greatings“, Edition Artelier, Graz
„The new space“, Galerie Eugen Lendl, Graz
„Das Kabinett des Dr. Cerny“, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz
„Die Sammlung“, Museum Moderner Kunst, Wien

2002
„Aquaria“, Landesgalerie am Oberösterreichischen Landemuseum, Linz
„Fortsetzung“, Galerie Hohenlohe und Kalb, Wien (Personale)
Galerie Paul Hafner, St. Gallen (Ch.) (Personale)
„Die kleine Skulptur“, Galerie 422, Gmunden
„Aquaria“, Staatliches Museum Chemnitz
„To Actuality“, Galerie Museum Bozen, im öffentlicher Stadtraum
Galerie am Stein, Schärding (Personale mit Tobias Pils)
„SOS“, Museum fur Angewandte Kunst, Wien
„Intern“, Forum Stadtpark, Graz
„Reale Malerei“, Kunstraum Dornbirn
„Kunst auf Zeit“, Eisernes Haus, Graz
„Projekt H. Gerngross“, Architekturbiennale, Venedig
„Neuerwerbungen“, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, Graz
„Socha a Objekt“, Art Festival Bratislava
„Art and Authenticity“, Glenfiddich Art foundation, Duftown, Schottland
„Raum ohne Raum“, Kulturallianzen, Köln
„Köln-Skulptur 2002“, Art Cologne, Köln

2003
Galerie Michael Cosar, Düsseldorf
„Aktuelle Kunst im Park I“, Olympiapark, München
„Ex-Graz“, Graz 2003, CC Galerie, Kulturzentrum Minoriten
„Verstreute Formen“, Landesgalerie am Oberösterreichischen Landemuseum, Linz, (Personale/Katalog)
„Die letzten Dinge“, Galerie Eugen Lendl, Graz (Personale)
„Meisterwerke“, Stadtraum Frohnleiten, Graz 2003
„Operation Figurini“, Karmelitermarkt, Meidlinger Markt, Viktor-Adler-Markt, Wien
„Flexible 4“, The Whitworth Art Gallery, Manchester; Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz; Rheinisches Industriemuseum, Euskirchen

2004
„Glas in contemporary art“, Kunsthalle Marienkirche, Osnabrück
„Settlements“, Museé d’Art Moderne de Saint-Etienne Metropole
„Flexible 4“, Nederlands Textielmuseum, Tilburg, Netherlands
Galerie Mathias Kampl, Berlin (Personale)
„Neun afrikanische Körbe und eine Installation von Michael Kienzer“, Landesmuseum, Joanneum, Volkskundemuseum, Graz
„Walk me“, Kunstprojekte im öffentlichem Raum, Architekturzentrum, Wien
„Niemandsland“, Modelle für den öffentlichen Raum, Künstlerhaus, Wien
„Auer, Gironcoli, Kienzer, Pils, West“, Schloss Vornbach, Passau
„Ortsbildverschönerung, Vol.2“, Gruppe Österreichische Guggenheim, Wien (Personale)
„General Systems“, Universitätskirche, Wien (Installation mit Manfred Erjautz)
„Wien – Stadt der Juden“, Jüdisches Museum, Wien
„Vermutung lose Dichte“, Galerie Paul Hafner, St. Gallen (Personale)
„Reserve der Form“, Künstlerhaus, Wien

2005
Kärntner Kunstverein, Künstlerhaus, Klagenfurt (Personale mit Jochen Traar)
Museum für Angewandte Kunst, Galerie, Wien (Personale)
Galerie Hohenlohe und Kalb, Wien (Personale)
Galerie Elisabeth und Klaus Thoman, Innsbruck (Personale)


 
© Galerie Eugen Lendl
"Flyer", Büttenpapier gefaltet, 2000, Ed. 30, 85 x 80 x 12 cm in Karton
 
© Galerie Eugen Lendl
O.T., Teppichzeichnung, ca. 223 x 171 cm, 2001
 



Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook