Julia Gaisbacher

URL: http://www.juliagaisbacher.com

Julia Gaisbacher, geboren 1983 in Grambach bei Graz, lebt und arbeitet als Künstlerin und Fotografin in Wien und Graz.

In ihrer Arbeit beschäftigt sie sich mit den komplexen Zusammenhängen zwischen sozialen Konventionen im öffentlichen Raum, Architektur und Repräsentation in verschiedenen Medien.

Ihre Arbeiten wurden u. a. im Kunsthaus Graz, das weisse haus Wien, Goethe Institut Belgrad, Architekturzentrum Wien, Motorenhalle Dresden, ALU Galerie Sarajevo, Neue Galerie Graz, Tschechisches Zentrum in Prag und Berlin und im Westwerk Leipzig ausgesellt und in der Camera Austria, Lichtungen und Zeit Online Freitext Magazin publiziert.

Ihre Arbeiten befinden sich in der Artothek des Bundes, Bundeskanzleramt Österreich, Sammlung der Stadt Graz und Sammlung des Universalmuseum Joanneum, Neue Galerie Graz.

2016 wurde sie mit dem Fotoförderungspreis der Stadt Graz ausgezeichnet.
2018 erhielt sie den Erste Bank MehrWert Anerkennungspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.juliagaisbacher.com