Stadt Graz
27.04.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection

Kultur A-Z » KünstlerInnen-Datenbank

Hans Gigacher

 
Geboren 1945 in Knappenberg/Kärnten
als viertes Kind der Maria und des Gottfried Gigacher, Buder des Rudolf, Fridolin und der Maria, Vater der Andrea und der Simone, Großvater von derzeit drei weiblichen und zwei männlichen Enkelkindern

AUTOR von vier Theaterstücken, einem Roman, einem Erzählband, Erzählungen, Veröffentlichungen im ORF Radio und FS, im WDR, Westf.Landestheater - und in diversen Printmedien, Autor von drei Drehbüchern für das Fernsehen, mehreren Features für OE 1, Romanbearbeitungen für den ORF - Moderatorentätigkeit und Sendungsgestalter einer wöchentlichen Kultursendung für Radio Kärnten und fallweise Moderator von Diskussionssendungen zu unterschiedlichen Themen - Autor einer täglichen Glosse in einer Ktn. Tageszeitung.
Gemeinsame Erarbeitung von Theaterstücken mit Schülern eines Villacher und eines Klagenfurter Gymnasiums und anschließender Aufführung (ausgezeichnet mit dem Anerkennungspreis des BMfUKuK)
Zahlreiche Lesungen in Schulen, bei diversen Literaturveranstaltungen, in Buchhandlungen und an anderen Orten
Diversen Literatur-Aufenthalts und Theaterstipendien, Buch- und Anerkennungspreise für Theaterstücke (u. a. Carl-Zuckmayer-Preis der Stadt Salzburg - Theodor-Körner-Preis - ROM-Stipendium - Literaturpreis d. Verlages CARINTHIA u. a.)

Seit rund zehn Jahren Autor eins sogen."WORTBUCHS FÜR ERBEN" - lyrischer Notaten" zu Gesellschaft, (Kultur)- Politik, dem aktuellen Zeitgeschehen, dem Leben allgemein und der Liebe besonders.

In den letzten zwei drei Jahren zunehmend intensive Beschäftigung mit Lehrern und Lehrenden, die sich in Büchern, in Vorträgen und unterschiedlichsten Medien mit Fragen der Religionswissenschaft - Philosophie - Psychologie und psychotherapeutischer Praktiken beschäftigen.
Seit mehr als einem Jahr rückt die tägliche meditative Praxis, die Beschäftigung mit Lehren und Lehrenden östlicher Philosophen und Philosophie - aber auch das Interesse an Autoren, die sich mit Fragen des Lebens allgemein beschäftigten (und damit ist nicht nur das physisch-erdgebundene gemeint) wie Meister Eckehart oder Rainer Maria Rilke, besonders aber Autoren wie Baird T. Spalding - Idris SHA - P. Yogananda - vor allem aber Jiddu Krishnamurti - immer mehr in den Mittelpunkt und gewinnt zunehmende Bedeutung für mein jetziges und zukünftiges Leben.

Nach der Handelsschule Berufserfahrungen im Versicherungs- und Bankenbereich als Angestellter und freier Werbetexter
1976/78 Dramaturg am Landestheater Salzburg
Danach freier Autor mit unterschiedlichen Nebenberufen 1985/1987 Kulturjournalist ORF
1987/1988: EIN BRUCH in die WIRKLICHKEIT
Ab 2000/2001 wieder erste Schreibprojekte

ENDE:AUFSTAND-GEGEND (2005)
BLEIZUNGEN (2010)

Der Ungünstling Ein Bericht / Prosa / (Sauerlander 1980)
Verstümmelt bis zur Kentlichkeit Erzählungen (Carinthia 1982)

DREHBUCH ZU: Der letzte Hunt - Das gläserne Schwert
Hüter des verwunschenen Schatzes - (alle: 1978/1979)
Unveröffentlicht und teilweise in Arbeit:
Die Schuhe des Herrn F (Roman)
Die Brillen des Herrn F (Roman-Projekt 05/06)
ENDE AUFSTAND GEGEND / AUFSTAND ENDE GEGEND (Lyrik)
THEATERSTUCKE (aufgeführt):
MILAN (1974 LT Slbg) 1976 - Westf.LT Castrop Rauxel - 1971 (Klagenfurter Ensemble)
INQUISITENSPITAL-STRANDFEST-SCHLAGWETTER (UA Stadttheater Klgft 75/76) - DER LETZTE HUNT (Drehbuch)- BALLETT DER MANAGER (Drama) 1980
(Steirischer Herbst)
DAS SPIEL VOM FRIEDEN-SELBSTLOS ARTIG LIEB UND TOT

Diverse Literatur-, Verlags- und Förderungspreis und Stipendien

WOHNEN IM PLANETENGARTEN ( Lyrik)
EIN PFAU IM SCHNEE (Erzählung)
DAS ZIMMER IM GRAB (Erzählung)
GEBORGENHEIT - ENTFERNT (Überarbeitung der Erzählung „Der Ungünstling“)
DAS BERGRICHTERHAUS (Erzählung 2010)
 



Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook