Stadt Graz
24.03.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« März 2017 »
modimidofrsaso
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Ausstellungen

Evamaria Schaller
„Dreh dich nicht um, dreh dich nicht um …“
Die Performance- und Medienkünstlerin Evamaria Schaller hat im Jahr 2016 ein zweimonatiges Stipendium in Istanbul absolviert. Die Türkei hatte zu dieser Zeit durch Verhaftungswellen und restriktive Gesetze gerade Züge eines autoritären Regimes angenommen. Schaller setzt sich in ihren Arbeiten immer mit dem jeweiligen Raum auseinander.

Charakteristisch für ihre Performances und Interventionen ist das Einschreiben des eigenen Körpers in die jeweilige Ortsstruktur. In Istanbul hat sie Minimalperformances im öffentlichen Raum durchgeführt, der von je her männlich dominiert ist. Das imperative Dreh-dich-nicht-um signalisiert einen Zustand der Beobachtung und Überwachung, indiziert die Willkür einer Macht und legt zugleich ein Weitermachen des Als-ob nahe – als ob alles in Ordnung sei, als ob man keine Angst haben müsste. Denn wie heißt es im gleichnamigen Kinderspiel so treffend: „Dreh dich nicht um, der Fuchs geht um. Wer sich umschaut oder lacht, dem wird der Buckel blau gemacht.“

Kuratiert von: Roman Grabner

Termine
Eröffnung: 10. Februar 2017, 19:00 Uhr
11. - 28. Februar 2017, Di. - So. 10:00 - 17:00 Uhr
1. - 19. März 2017, Di. - So. 10:00 - 17:00 Uhr
Weitere Informationen
Ort: studio
(c) Foto: Evamaria Schaller, Fremdkörper, 2016 / Courtesy the Artist und Galerie Martinetz, Köln
Veranstaltungsort
Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2, 8010 Graz
Tel: +43 (0) 316 8017-9100
- - - - -
Bildende Kunst von 1800 bis zur Gegenwart – die Sammlung der Neuen Galerie Graz umfasst ein breites Spektrum künstlerischer Strömungen und Medien. Besonders seit den 1960er-Jahren hat die Neue Galerie Graz die internationale Kunstentwicklung – vor allem jener aus den „trigon“- Ländern Ungarn, Italien und Ex-Jugoslawien – begleitet. Im BRUSEUM präsentiert die Neue Galerie Graz das Werk des steirischen Künstlers Günter Brus.

Öffnungszeiten
Di–So, 10–17 Uhr
Sonderöffnungszeiten
01.01., 13–17 Uhr; 26.12, 31.12, 06.01.,10–17 Uhr
Geschlossen: 24.12., 25.12.

Führungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr
So, 15:30 Uhr (engl.)
sowie nach Voranmeldung
- - - - -
haltestelle Andreas Hofer Platz, buslinie 67
haltestelle Hauptplatz, strassenbahn 1,3,4,5,6,7

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Universalmuseum Joanneum - Neue Galerie Graz - Joanneumsviertel
Joanneumsviertel, Kalchberggasse 2, 8010 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook