Stadt Graz
19.08.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« August 2017 »
modimidofrsaso
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Verlegung von "Stolpersteinen" für 27 ehem. Schüler des Grazer Oeverseegymnasiums
Verlegung von "Stolpersteinen" für 27 der Schule verwiesene jüdische Schüler des Oeverseegymnasiums

„Stolpersteine“ sind Gedenksteine nach dem Konzept des Kölner Künstlers Gunter Demnig, mit denen an das Schicksal jener Menschen erinnert wird, die im Nationalsozialismus ermordet, deportiert, vertrieben, in den Suizid getrieben worden sind oder von „Arisierungs“-Enteignungen betroffen waren.

Unmittelbar nach dem sog. "Anschluss" Österreichs an Nazi-Deutschland wurden neben zahlreichen anderen Repressalien auch jüdische Schülerinnen und Schüler zunehmend ihrer Rechte beraubt. Eine dieser Diskriminierungen war der massive Eingriff in die Ausbildungsmöglichkeiten und das soziale Umfeld der Kinder und Jugendlichen, wurden doch die meisten relativ bald ihrer bisherigen Schulen verwiesen und damit aus ihrem bisherigen Umfeld verstoßen. Am damaligen Grazer Overseegymnasium betraf das 27 Schüler, derer nun - nach langjähriger Gedenkarbeit an der Schule selbst u.a. mit Würdigung durch eine Gedenktafel im Inneren der Schule - auch am Vorplatz der Schule sichtbar gedacht wird durch die Verlegung von Stolpersteinen.

Begleitet wird diese Verlegung von Gedenksteinen auch - in Kooperation mit dem Verein CLIO - durch eine kurze autobiografische Buchpräsentation von Gerda Eisler, der Witwe von Kurt Eisler, einem jener 27 Schüler.

****************

DI, 27. Juni 2017, 12:00/12:30: Buchpräsentation und Verlegung für 27 der Schule verwiesene jüdische Schüler des Oeverseegymnasiums:

12:00 Buchpräsentation an der Schule:
- Gerda Eisler: Eine Jugend in Graz und Tel Aviv (Witwe eines der Schüler; Veranstaltung in Kooperation mit CLIO - präsentiert von Inga Eisler, Nichte des ehem. Schülers;
- [ausführlichere Buchpräsentation: MO, 26. Juni, 19:00, GrazMuseum, Sackstr. 18 (www.clio-graz.net/)]

12:30 - 13:30 Feierliche Verlegung von Stolpersteinen für 27 der Schule verwiesene jüdische Schüler des Oeverseegymnasiums, Oeverseegasse 28, 8020 Graz
- Gedenkworte von Kultusrat Präs. MMag Elie Rosen (Präsident der jüdischen Gemeinde Graz), Direktor a.D. HR Dr. Dietmar Dagaric und Direktor Mag. Dr. Franz Nowak und Inga Eisler, der Nichte von Kurt Eisler, einem jener 27 vertriebenen Schüler, und Landtagspräsidentin Dr.in Bettina Vollath
- Vorstellung einzelner Biografien durch Schülerinnen und Schüler des heutigen Oeverseegymnasiums
- feierliche Enthüllung der verlegten Stolpersteine
- Niederlegung von Blumen und kleinen Gedenksteinen
- mit musikalischer Begleitung durch Tobias Kochseder (Akkordeon), Maturant des Oeverseegymnasiums

Info-Website www.stolpersteine-graz.at
Termine
27. Juni 2017, 12:00 - 13:30 Uhr
Weitere Informationen
Ort: Oeverseegasse 28, 8020 Graz (im bzw. vor dem Oeverseegymnasium)
(c) Foto: Bildcollage: Verein für Gedenkkultur in Graz / O. Silberstein / oebb / JJKucek / Oeverseegymnasium / hoermal.g03.net
Veranstaltungsort
Graz

Facebook Auf Facebook teilen







Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook