Stadt Graz
27.09.2016      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« September 2016 »
modimidofrsaso
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Grenzenlos

Tag der Mediation
Die Hecke der Nachbarn wirft zu viel Schatten, aus der angrenzenden Wohnung dröhnt lautstark Musik, Kinder toben im Hof: Wo Menschen auf engem Raum zusammen leben, ist oft besondere Rücksichtnahme gefordert. Missverständnisse, Vorbehalte oder versteckter Frust führen jedoch nicht selten zur Eskalation. Selbiges gilt für Rechtsstreitigkeiten, etwa beim Sorgerecht für Kinder von getrennt lebenden Eltern. Helfen können in diesen schwierigen Situationen MediatorInnen, die wie Blitzableiter fungieren: „Als vermittelnde Dritte nehmen sie Druck aus der Kommunikation heraus und schaffen Verständnis für die Sichtweise der streitenden Parteien“, unterstreicht Assoz.-Prof. Dr. Sascha Ferz, Leiter des Zentrums für Soziale Kompetenz der Karl-Franzens-Universität Graz.

Beim ersten „Tag der Mediation“ im deutschsprachigen Raum am 18. Juni 2014 informieren ExpertInnen der Uni Graz und der drei steirischen Mediationsverbände in der Grazer Innenstadt über das Angebot und die Ausbildungsmöglichkeiten. Das persönliche Erleben steht dabei im Vordergrund, erklärt Ferz: „Bei der Gefühlstauschbörse werden negative Emotionen, wie zum Beispiel Ärger, durch positive Empfindungen wie Gelassenheit ersetzt. Nach modellhaften Konfliktgesprächen können die Teilnehmenden außerdem einen Friedenspfad beschreiten und sich dabei von Profis beraten lassen.“ Auch auf das richtige Streiten in verschiedenen sozialen Kontexten, wie etwa im Büro oder daheim, wird eingegangen. Die Veranstaltung soll das Prinzip des Konfliktmanagements einer breiten Öffentlichkeit näher bringen und Einblick in die Arbeit von MediatorInnen geben.

Wer selbst in diesem Bereich tätig sein möchte, kann am Zentrum für Soziale Kompetenz der Uni Graz die dreisemestrige Mediationsausbildung absolvieren. Ab dem kommenden Wintersemester ist es für angehende JuristInnen möglich, außergerichtliche Konfliktregelung und Kommunikation im Rahmen des rechtswissenschaftlichen Studiums als Schwerpunkt zu wählen.

Info-Website unipub.uni-graz.at
Termine
18. Juni 2014, 10:00 - 13:00 Uhr
Weitere Informationen
Veranstaltungsort
Am Eisernen Tor
Am Eisernen Tor 1, 8010 Graz
- - - - -
haltestelle Jakominiplatz: strassenbahn 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Am Eisernen Tor
Am Eisernen Tor 1, 8010 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2016 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook