Stadt Graz
23.06.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« Juni 2017 »
modimidofrsaso
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Ausstellungen

Gregor Traversa
Retrospektive - Anlässlich seines 10. Todestages (1941-2007)
Früh machte sich Gregor Traversa auf den Weg, um Realitäten jenseits des für alle Sichtbaren zu erkunden. So entstanden Bilder von Wesen und Landschaften, Dingen und Architekturen, die vermutlich in Details dem ähneln, was wirkliche Wirklichkeit genannt werden kann. Der exzellente Handwerker war ein großartiger Zeichner, Maler und Radierer. Er entwickelte seinen eigenen, unverwechselbaren Stil. Sein Lebensthema war die Vergänglichkeit, das ewige Werden und Vergehen. Gezeigt wird ein repräsentativer Querschnitt aus seinem Lebenswerk.

Eröffnung: Dipl. Päd.in Ing.in Anna Thaller, Schloss St. Martin
Dr. Christian Buchmann, Landesrat für Wirtschaft, Europa und Kultur
Laudator: Walter Titz, Kulturjournalist
Musik: Lothar Lässer, Akkordeon; Josef Fürpaß, Bandoneon
Special guest: Schiffkowitz

Die Verkaufsausstellung ist bis 18.4.2017 zu besichtigen. Anruf vor Besichtigung erbeten: +43 316 28 36 55

Termine
Eröffnung: 15. Februar 2017, 19:30 Uhr
16. - 28. Februar 2017, *verschiedene Beginnzeiten* Anruf vor Besichtigung erbeten: +43 316 28 36 55
1. - 31. März 2017, *verschiedene Beginnzeiten* Anruf vor Besichtigung erbeten: +43 316 28 36 55
1. - 18. April 2017, *verschiedene Beginnzeiten* Anruf vor Besichtigung erbeten: +43 316 28 36 55
Weitere Informationen
Parallel findet in der Galerie Schafschetzy (Färbergasse 2, 8010 Graz) die Traversa-Ausstellung „Architektur und Metamorphose“ statt, die am DO, 16.2.2017, 19 Uhr eröffnet wird.
Veranstaltungsort
Bildungshaus Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35, 8054 Graz
Tel: +43 (0) 316 28 36 55
Fax: +43 (0) 316 28 36 55-380
- - - - -
Programmatische Ausrichtung:
Die Bildungsarbeit des Volksbildungsheimes St. Martin befasst sich mit beruflicher Aus- und Weiterbildung ebenso wie mit allgemein- und persönlichkeitsbildender Begleitung im Sinne des lebenslangen Lernens
- - - - -
haltestelle Ankerstraße: buslinie 31
haltestelle Grottenhof: buslinie 33
zahlreiche eigene Parkplätze verfügbar

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Bildungshaus Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35, 8054 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook