Stadt Graz
29.05.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« Mai 2017 »
modimidofrsaso
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Musik

AREPO
APORON 21 präsentiert:
DYSTOPISCHE WELTMUSIK UND
WISSENSCHAFTLICHE UTOPIEN
EINES FIKTIVEN MITTELMEERRAUMS
Inspiriert von den Romanen Giuseppe Cordas setzt das Projekt AREPO in eine dystopische mediterrane Parallelwelt über. Somit stellen die erstmals in großer Besetzung aufgeführten Musikstücke den Soundtrack zu einem nie gedrehten Film dar. Cordas Romane sind im Italien der 1950er angesiedelt, allerdings ist das Land nach der Umsetzung Hermann Sörgels ATLANTROPA Projektes, das die Austrocknung des Mittelmeeres und in weiterer Folge die Verbindung der Kontinente Europa und Afrika zum Ziel hat, in einem unvorstellbaren Wandel begriffen.

Neben der konzertanten Uraufführung in Kooperation mit dem Berndt Luef Trio und dem Parkorchester Graz werden auch Aspekte und Perspektiven einer theoretischen Mittelmeeraustrocknung wissenschaftlich erörtert. So schmelzen zahlreiche Referenzen von Musik, Geographie, Architektur, Geschichte und Mythologie der letzten 2000 Jahre im Rahmen dieses Abends ineinander.

Mit: Werner Mandlberger (Mandoline, klassische & E-Gitarre, Oud), Michael Eisl (Klassische Gitarre, Klavier), Toti Denaro (Voc, wooden brass, Perc), Stefan Matl (Akkordeon, Piano), Thorsten Zimmermann (Bass), Viktor Palić (Drums), Berndt Luef (Vibraphon), Thomas Rottleuthner (Baritonsaxophon, Bassklarinette), Klemens Pliem (Tenorsaxophon), Eric Kurz (Altsaxophon, Sound Consultant), Johannes von Hoyer (Trompete), Carlo Grandi (Posaune); Igor F. Petković (Moderation, Narration, Projektion)

19:00 EINLASS
19:30 Begrüßung, Einleitungsvortrag
19:45 Berndt Luef Trio
20:15 Lectures, Podiumsdiskussion
21:00 AREPO URAUFFÜHRUNG

Info-Website www.arepo.at
Termine
Premiere: 20. Mai 2017, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
(c) Foto:
Tickets: Grazer Spielstätten
VVK und bis 19:00: 15€
AK: 18€
Studierende: 12€
(c) Foto: Igor F. Petković
Karten
  Theaterkasse
Kartenverkauf Abendkassa

Veranstaltungsort
Dom im Berg
Schloßbergplatz, 8010 Graz
Tel: +43 (316) 8008 9000
- - - - -
haltestelle Schloßbergplatz: strassenbahn 4,5
öffentl. Parkplätze in der Umgebung oder Tiefgarage Mariahilferplatz

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Dom im Berg
Schloßbergplatz, 8010 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook