Stadt Graz
19.08.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« August 2017 »
modimidofrsaso
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Geförderter Wohnbau
Ansprechen 02
WIE STEHT ES UM DEN GEFÖRDERTEN WOHNBAU IN DER STEIERMARK?

Podiumsdiskussion mit
Landesrat Ök.-Rat Johann Seitinger
Prok. DI Hans Schaffer (ÖWGES)
Arch. DI Bettina Götz (ARTEC Architekten)
Arch. DI Martin Gruber (ZT Kammer Stmk.)
Univ.-Prof. Arch. DI Andreas Lichtblau (TU Graz)

Moderation - Arch. DI Martin Brischnik, ZV Steiermark

Das Schlagwort des leistbaren Wohnbaues ist in aller Munde. Wie kann es gelingen leistbaren Wohnbau zu realisieren ohne auf Qualität zu verzichten? Wie beeinflussen soziale und gesellschaftliche Veränderungen die Wohnbedürfnisse der Menschen und wie wird Wohnbau in Zukunft darauf reagieren? Ist es möglich im geförderten Wohnbau auch Innovation zu realisieren?

Wohnbau ist eines der zentralsten Themen unserer Zeit. Der weitaus Größte Teil dessen was gegenwärtig gebaut wird dient dem Wohnen. Verantwortlich dafür ist nicht nur das globale Bevölkerungswachstum, sondern auch eine gegenwärtig stark ausgeprägte Tendenz zu Ortswechseln, sowohl im regionalen als auch im überregionalen Bereich. Wohnen betrifft alle Menschen in allen Phasen ihres Lebens. Es liegt auf der Hand, dass sich die Bedürfnisse, welche an Wohnraum gestellt werden permanent in Veränderung befinden. Zum einen werden im Laufe eines Menschenlebens unterschiedliche Ansprüche geltend, zum anderen beeinflussen soziale und gesellschaftliche Veränderungen die Parameter, welche der Schaffung von Wohnraum zugrunde liegen. ArchitektInnen suchen nach Antworten auf die Fragen unserer Zeit und bieten an, mit neuen Konzepten auf die sich ändernden Bedürfnisse zu reagieren.

Info-Website www.zv-steiermark.org
Termine
21. Juni 2017, 19:00 Uhr
Weitere Informationen
ORT: Space04
Veranstaltungsort
Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Lendkai 1, 8020 Graz
Tel: +43 (316) 8017 9200
- - - - -
Öffnungszeiten:
Di–So, 10–17 Uhr
Sonderöffnungszeiten
01.01., 13–17 Uhr; 26.12, 31.12, 06.01.,10–17 Uhr
Geschlossen: 24.12., 25.12.

Führungen
Sa, So, Feiertag, 15:30 Uhr
So, 14 Uhr (engl.)
oder nach Voranmeldung
- - - - -
haltestelle Südtirolerplatz:
strassenbahn 1,3,6,7,14


Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Lendkai 1, 8020 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook