Stadt Graz
23.05.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« Mai 2017 »
modimidofrsaso
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Ausstellungen

Gabriele Lockstaedt
Aus dem neuen Atelier
SOLO ‐ AUSSTELLUNG VON GABRIELE LOCKSTAEDT – STRAUCH

Ab Januar 2017 präsentiert die Grazer Galerie HAUS DER KUNST zum dritten Mal eine umfangreiche Einzelausstellung der neuesten Arbeiten von Gabriele Lockstaedt. Die mittelformatigen Exponate der international erfolgreichen
Malerin thematisieren diesmal Boote und deren Trägermedium -­‐ das Wasser. Beides sind variable Symbole ihrer Bildsprache zu inneren Reisen und äußeren Wandlungen. Mit der Verlegung ihres Ateliers von München nach Landsberg,
an den, auch historisch bedeutenden Fluss Lech, nimmt die mythische Bedeutung dieses fließenden Mediums eine zentrale Rolle für die Malerin ein. Durch die metaphorische Transformation des wohl archaischsten Fortbewegungsmittels
der Menschheit lösen sich die Grenzen zwischen erkennbarer Form und bildnerischer Abstraktion wie von selbst auf. Jedes der Exponate eröffnet assoziative Dimensionen von Aufbruch, Ferne, Sehnsucht und Veränderung. Auf diesen, ihren aktuellsten Leinwänden bedient sich Gabriele Lockstaedt eines Mediamix aus Öl, Pigmenten, Ölkreiden, Acryl und Stiften. Daraus lässt sie eine atmosphärische Magie entstehen, der man sich kaum entziehen kann. Dies gilt auch für die kleineren Stillleben. Deren betörende farbliche Fülle und gegenständliche Plastizität zeigen das breitgefächerte Spektrum, sowie den malerischen Kontext ihrer gegenwärtigen Arbeiten. Mit der erneuten Solo-­‐Exhibition vieler Arbeiten von Gabriele Lockstaedt gelingt es dem Grazer Galeristen Lendl erneut, in seinem HAUS DER KUNST eine beeindruckende Bildreihe zeitgenössischer Malerei zu präsentieren. Harald von Wieckowski, München EDITOR / SKY – ARTS

Gabriele Lockstaedt
1957 geb. in Herford
1977 – 1982 Studium der Bildenden Kunst, München
1991 Debütantenpreis des Freistaates Bayern
1993 Kunstpreis der Stadt Ebersberg
1994 Förderpreis der Süddeutschen Zeitung
2002 Kunstpreis der Mohrvilla München
2013 Trofeul ARTMUSEUM , Bienala
Internationala de Pictura, Moldavien

Einzelausstellungen / Auswahl
2015 Taragaon-Museum, Kathmandu, Nepal
Altstadtsaal, Landsberg, BRD
2014 Schrott, Galerie Sophisticated Art –
München, BRD
Across the Boards Galerie Jaeschke –
Braunschweig, BRD
Muzeul Metropolitan – Bukarest,Rumänien
Tiraspol Joint Museum Tiraspol
2013 Intre Durere Si Speranta /
Nationalmuseum – Chisinau, Moldavien
(Schirmherrschaft der Deutschen Botschaft)
Neues aus dem Atelier Galerie Seidlstrasse 4
Murnau, BRD
Nemesis / Galerie der Erzabtei St. Ottilien
Eresing , BRD
Kunst hoch 3/Stadtmuseum Landsberg
Landsberg a.L. , BRD
Galerie Loeffel – Basel , Schweiz
Budapest Art Fair ( mit Lazlo Feher) –
Budapest, Ungarn
2012 Mystery Of Transformation / Museum Of
Nonkonformist Art, St Petersburg, Russland
Gallery NEST301, Washington, USA
Gallery Bulevardi 7 / Helsinki, Finnland
Haus der Kunst / Graz, Österreich
2011 Instinct And Solution / Üblackerhaus,
München, BRD
Sun Of The Righteous / Martin- Luther-
Kirche, Dresden, BRD
Jenseits des Sichtbaren / Kunstraum
Schwifting, Schwifting , BRD
In Ulysses Wake/Galerie Loeffel, Basel,CH
Hart-Gallery, Palm Desert, USA
2010 Gallery Bulevardi 7 / Helsinki, Finnland

Internationale Messebeteiligung
Art Karlsruhe/LineArt Gent
St.Art Strassbourg /Art Bodensee
International Zürich/Los Angeles Art ,USA
Berliner Liste /Artweek Berlin/Budapest Art-
Market/ART Palm-Beach, Miami,USA
ART- BocaRaton, USA
SCOPE Art Basel, Miami,
Arbeiten in öffentlichen Raum / Institutionelle
Sammlungen

Museum of Nonkonformist Art / National
Museum of Art, Chisinau, Moldavien / Tiraspol
Joint Museum ,Transnistrien/Kloster St.Ottilien
Staatsgemäldesammlung München
Dresdner Bank/ Raiffeisen und Volksbank -
München/ Botschaft der BRD , Moldavien
Medienpräsenz / Elektronische Medien
2012 – ORF2 , Österreich / Kultursender
Culture -TV St. Petersburg, Russland

Termine
Vernissage: 13. Jänner 2017, 19:00 Uhr
14. - 31. Jänner 2017, Di. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr
1. - 24. Februar 2017, Di. - Fr. 9:00 - 18:00 Uhr
Weitere Informationen
(c) Foto: Gabriele Lockstaedt
Veranstaltungsort
Haus der Kunst Andreas Lendl
Joan­neum­ring 12, 8010 Graz
Tel: +43 (316) 82 56 96
Fax: +43 (316) 82 56 96-26
- - - - -
haltestelle Hauptplatz: strassenbahn 1,3,4,5,6,7,14

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Haus der Kunst Andreas Lendl
Joan­neum­ring 12, 8010 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook