Stadt Graz
28.05.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« Mai 2017 »
modimidofrsaso
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Musik

Restless Bones (A) & Reptile (A)
Bone Breakers Ball
Bands: RESTLESS BONES (A); REPTILE (A)

RESTLESS BONES
Seit einigen Monaten liegt das Album „Rocks, Frogs & Snails“ auf dem Plattenteller. Darauf verewigt sind neun abwechslungsreiche Eigenkompositionen und das Beatles-Cover „Come Together“. Letzteres fungierte als Startsong des Trios, denn der Klassiker wurde bei der ersten gemeinsamen Session gespielt und dient seither als Eröffnungskracher bei den BONES-Konzerten. Neben den Fab Four waren natürlich weitere Hochkaräter wie CREAM, HENDRIX, ROLLING STONES, DEEP PURPLE, GOLDEN EARRING, DOORS etc. so freundlich, um Material für das Liveprogramm von RESTLESS BONES zur Verfügung zu stellen. Damit war das musikalische Terrain abgesteckt, auf dem sich Gitarrist und Sänger Arno Pfeiler, Bassist Petar Oppel sowie Drummer Sam Schlagenhaufen so richtig austoben können. Zahlreiche Live-Aktivitäten pflastern den Weg der „ruhelosen Knochen“. So rockte das Trio unter anderen die Burg Oberkapfenberg, heizte als Vorband der Oldies von NAZARETH das Explosiv ordentlich ein, war im ausverkauften Orpheum bei „Let’s Spend The Night Together“ mit von der Partie und spielte mit Sänger Eric Martin zusammen einige der Hits seiner Band MR BIG.
de-de.facebook.com/RestlessBones/

REPTILE
Der „flotte Vierer“ aus Graz widmet sich in unnachahmlicher Weise Coverversionen von Größen wie GARY MOORE, JOE BONAMASSA, RICK DERRINGER, ZZ TOP, GOV’T MULE – einem schier unerschöpflichen Reservoir an so genannter „guter“ Musik. Der feine Unterschied zu „normalen“ Coverbands ist der, dass sich das Quartett eher unbekannter Songs von Genregrößen annimmt – spannend, kompetent und virtuos agiert die Truppe, die durch die Bank aus gestandenen und erfahrenen Musikern besteht. Natürlich mischen sich auch eigene Kompositionen in das Liveset. REPTILE – der Name wurde einem Albumtitel von ERIC CLAPTON entliehen – feiert 2017 das 20-Jahr-Jubiläum!

Manuel Krispl, The Time Machine
Heinz Oechs, The Sound Engineer
Martin Löschnigg, The Base & Bassman
Heinz Zischka, Mr. XL – The Heart And Soul
www.facebook.com/Reptile-177582202316427/

Termine
8. April 2017, 19:30 Uhr
Weitere Informationen
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: AK 12,-- / VVK 10,--
Veranstaltungsort
JUZ Explosiv
Bahnhofgürtel 55a, 8020 Graz
Tel: +43 (0) 676 3478024
Fax: +43 (0) 316 22503515

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

JUZ Explosiv
Bahnhofgürtel 55a, 8020 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook