Stadt Graz
28.05.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« Mai 2017 »
modimidofrsaso
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Lesung/Vortrag/Diskussion

Den Schein wahren: Licht - Kultur - Geschichte
Vorträge und Diskussionen: 27.- 29.04.2017
Öffentliche Tagung zur Kulturgeschichte des Lichts und der Beleuchtung.
Zum Themenschwerpunkt "Licht" im Frühling 2017 widmet sich eine öffentliche Tagung in Schloss Eggenberg der Kulturgeschichte dieses vielfältigenden Phänomens. Sie sind herzlich dazu eingeladen!

Die Beziehung zwischen Mensch und Licht ist ebenso wechselvoll wie faszinierend. Für Jahrtausende bestimmte das Sonnenlicht den Rhythmus des menschlichen Lebens, bis die Elektrizität unser Verhalten und unsere Wahrnehmung grundlegend verändert hat. Die heute selbstverständliche Fülle an künstlichem Licht hat uns vergessen lassen, dass der schwache Schein offener Flammen für lange Zeit die einzige Möglichkeit war, gegen das Dunkel zu bestehen. Wir haben aber auch vergessen, wie außergewöhnlich und bewegend das Erlebnis hell erleuchteter Innenräume in der Nacht einst war.

In den Prunkräumen von Schloss Eggenberg in Graz ist dieses außergewöhnliche Kapitel der Kulturgeschichte des Lichts lesbar geblieben. Über 600 Kerzenflammen auf kostbaren Lustern und Leuchten sind darin bis heute die einzige künstliche Lichtquelle und führen die Bedeutung des Lichts als Medium der Raumwahrnehmung und Rauminszenierung vor Augen. Auch bei Tag überraschen die Originalinterieurs mit ihrer ungefilterten Reaktion auf das Außenlicht.

Aus diesem Grund lädt "Light and Glass" gemeinsam mit dem Universalmuseum Joanneum zu einer öffentlichen Tagung nach Schloss Eggenberg. Internationale Fachleute und Spezialistinnen rücken für drei Tage folgende Facetten zur Kulturgeschichte des Lichts und der Beleuchtung in den Vordergrund:

Licht inszenieren
Raumwahrnehmung, Licht als Medium der Repräsentation

Licht verbreiten
Kunstwerk Luster und Leuchter, Instrumente der Beleuchtung und Illumination

Licht verstehen
Technische Phänomene, Restaurierung, Lichtquellen

Das Tagungsprogramm finden Sie hier

Termine
Eröffnung: 27. April 2017, 14:30 Uhr
28. April 2017, 14:00 - 19:00 Uhr
29. April 2017, 11:30 - 19:00 Uhr
Weitere Informationen
ORT: Schloss Eggenberg, Laternen-G'wölb
(c) Foto: UMJ/P. Gradischnigg
Veranstaltungsort
Universalmuseum Joanneum - Schloss Eggenberg
Eggenberger Allee 90, 8020 Graz
Tel: +43 (0) 316 8017-9560
- - - - -
Ein barockes Gesamtkunstwerk, eingebettet in romantische Gartenlandschaften – die UNESCO Welterbestätte Schloss Eggenberg ist eine komplexe symbolische Darstellung des Universums! Mittelpunkt einer erlesenen Folge historischer Prunkräume ist der glanzvolle Planetensaal mit Gemälden des Hofmalers Hans Adam Weissenkircher.

Öffnungszeiten
April – Oktober, Di-So, Feiertag nur im Rahmen einer Führung zugänglich (ab 5 Personen);
Führungen um 10, 11, 12, 14, 15 und 16 Uhr
Öffnungszeiten Park
Apr–Okt, täglich 8–19 Uhr
Nov–März, täglich 8–17 Uhr
Sonderöffnungszeiten Park
24., 25., 26., 31.12. und 06.01., 8–17 Uhr;
01.01., 10–17 Uhr
- - - - -
haltestelle Schloß Eggenberg: strassenbahn 1

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Universalmuseum Joanneum - Schloss Eggenberg
Eggenberger Allee 90, 8020 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook