[Logo: KulturServerGraz]



ARCHIV
Kategorie » Ausstellungen

Ursula Beran
Metamorphosen der Natur - Ausstellung im Botanischen Garten macht den Jutesack zum Kunstobjekt.
Der Botanische Garten der Universität Graz ist auch Ort der Begegnung und inspirierendes Zentrum für Kunstschaffende aus aller Welt. Diesmal steht der Jutesack im Mittelpunkt des Interesses. Als Transportbehälter für Kaffee und Kakao hat er bereits Kultcharakter, eine Renaissance erlebt er in den Kunstobjekten der Psychotherapeutin und Künstlerin Dr. Ursula Beran. Beran macht Jute zum Kunstträger und präsentiert ihre Werke ab 2. März 2017 bis 15. April 2017 in den Gewächshäusern im Botanischen Garten der Universität Graz. Dazu gibt es auch wertvolle Infos zur Jute als Faserpflanze. Veranstaltet wird die Ausstellung in Kooperation mit der Gesellschaft der Freunde des Botanischen Gartens.

Info-Website garten.uni-graz.at
Termine
Vernissage: 2. März 2017, 18:00 Uhr
3. - 31. März 2017, Mo. - So. 8:00 - 14:30 Uhr
1. - 15. April 2017, Mo. - So. 8:00 - 14:30 Uhr
Weitere Informationen
(c) Foto: Ursula Beran
Veranstaltungsort
Botanischer Garten
Holteigasse 6, 8010 Graz
- - - - -
haltestelle Lenaugasse: strassenbahn 1

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen

KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz | Impressum