Stadt Graz
23.04.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« April 2017 »
modimidofrsaso
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

Kategorie » Kinder/Jugend
Zementgarten
TaO!-Produktion
nach der Buchvorlage von Ian McEwan.
Ein schreckliches Gedankenspiel wird Wirklichkeit. Der Vater ist tot, die Mutter stirbt und wird, damit keiner was merkt, im Keller einzementiert. Die vier Geschwister bleiben ohne Eltern im Haus zurück, fern von der Stadt, irgendwo am Rand eines aussterbenden Stadtteils in England. Was wäre, wenn wir ohne Erziehungsberechtigte, ohne Gesetzgeber, aber auch ohne liebevolle Eltern überleben müssten? Es ist ein drückend heißer Sommer und aus Sorge in ein Heim gebracht und voneinander getrennt zu werden, halten die Geschwister den Schein, hier wohne eine intakte Familie, aufrecht. Es ist, als ob die Natur gnadenlos Einzug hält, grausam und zärtlich beginnt sich eine neue Ordnung anzubahnen. Grenzen werden verletzt, Identitäten befragt, Tabus gebrochen; das alles in der chaotischen Atmosphäre des Erwachsenwerdens. Wie lange hält dieser Zustand? Ein Sommer zwischen Tragödie und Komödie. Wie vernünftig können wir sein? Was sind die Konsequenzen? Wir werfen den Blick in eine Welt, die sich mit der Frage: „Was wäre, wenn…?“ bis zum Exzess beschäftigt.

Regie: Helmut Köpping
Regieassistenz & Produktionsleitung: Anna-Katerina Frizberg
Es spielen: Valentin Marsoner, Sebastian Schmid, Anna Weber, Gabriel Zinganel, Erna Zuhric
Bühne & Ausstattung: Heike Barnard
Licht & Technik: Nina Ortner
Alter: 16+
Dauer: ca. 90 Min
Foto: Clemens Nestroy

Stückfassung Wolfgang Schmid und Martin F. Wall nach dem Roman „The Cement Garden” von Ian McEwan.

Termine
Premiere: 1. März 2017, 19:00 Uhr
3., 6., 8. März 2017, 12:00 Uhr
4. März 2017, 19:00 Uhr
24., 26., 28. April 2017, 19:00 Uhr
25., 27. April 2017, 12:00 Uhr
Weitere Informationen
(c) Foto: Clemens Nestroy
Kartenpreise:
Erwachsene: 14,- / 12,- *
Kinder, Jugendliche, Studierende, Präsenz- und Zivildiener: 10,- / 8,50*
* Ermäßigungen: Acard, Ö1-Mitglieder, Steirischer Familienpass, check.it-Card
Veranstaltungsort
Theater am Ortweinplatz - TaO
Ortweinplatz 1, 8010 Graz
Tel: +43 (0) 316 84 60 94
Fax: +43 (0) 316 84 60 94-15
- - - - -
haltestelle Finanzamt: strassenbahn 4,5

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Copyright: siehe 'Weitere Informationen'

Theater am Ortweinplatz - TaO
Ortweinplatz 1, 8010 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook