Stadt Graz
18.09.2014      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« September 2014 »
modimidofrsaso
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Grenzenlos

10 Jahre Kunsthaus Graz
Seit seiner Eröffnung im Jahr 2003 hat das Kunsthaus Graz viele Werke renommierter Kunstschaffender präsentiert und ermöglicht. Mit Stolz erinnern wir auf dem Jubiläumsplakat an jene Künstler/innen, deren Arbeiten hier zu sehen waren und wir möchten mit unseren Besucherinnenund Besuchern feiern: 10 Tage lang freier Eintritt und ein abwechslungsreiches Programm sind eine gute Gelegenheit, das Kunsthaus erneut von innen und außen zu erkunden!

Von 22.09. bis 03.10. ist der Eintritt in das Kunsthaus Graz kostenlos, und alle Kinder können sich von 22.09 bis 28.09. von 15 bis 17 Uhr kreativ austoben. Am 26.09. um 15 Uhr bieten wir eine kostenlose Führung für gehörlose Menschen an. Gleich danach stellen wir uns um 18 Uhr die kritische Frage: Was bringt uns die Kulturinstitution? Darüber diskutieren Christian Buchmann, Peter Pakesch, Kathrin Rhomberg, Stella Rollig und Lisa Rücker. Am 27.09. gibt es wieder um 15 Uhr einen Gratis-Rundgang für blinde Besucher/innen. Das Fest am 28.09. lockt mit einem abwechslungsreichen Programm: Erleben Sie einen ganzen Tag voller Performances, Führungen und Neugestaltungen!

Programm
Ab 10 Uhr zeigen die Bühnenwerkstatt Graz und das Do-Theatre St. Petersburg die Tanz-Performance Visceral movings. Die Library in der Needle von C. Hollerer/Six & Petritsch/H. Klug ist eine Kooperation zwischen Kunsthaus Graz, Camera Austria und HDA. Und in der mobilen Camera Obscura von balloon entdecken Sie Graz aus einer neuen Perspektive!

9.30 Uhr Intervention I: Come in - "Touch" (Foyer)
Visceral Movings - Tanzintervention
Konzept, Bewegungsdesign: Ursula Gigler-Gausterer - Int. Bühnenwerkstatt
Moving Artists: Valentina Moar, Isael Cruz Mata Rojas, Do-Theater St. Petersburg (Evgeny Kozlov, Daria Shapran, Alexander Bondarev, Julia Tokareva)
Technische Betreuung: Christoph Leitner, Max Pfeffer
10-20 Uhr balloon: Mobile Camera Obscura (Außenraum)
10-24 Uhr Open Library (Needle)
10.00 Uhr Raumtextil Funktion & Empfindung, mit Gilbert Bretterbauer, Sabine Kienzer, Katrin Bucher Trantow, Herbert Lachmayer (Space04)
10.45 Uhr Intervention II: Skulptur im Raum (Space04)
11.00 Uhr Kultur:Stadt: Führung durch die Ausstellung mit Barbara Lainerberger
11.30 Uhr Intervention III: Moving (Space02)
12.00 Uhr Romuald Hazoumè: Führung durch die Ausstellung mit Günther Holler-Schuster
13.00 Uhr Architekturführung mit Christof Elpons
14.00 Uhr Stadt Hinundher: Verlosung 10 Kindergeburtstagspartys und Auflösung der Stadt mit Marta Ocepek (Space03)
14.30 & 21.30 Uhr Intervention IV: Einsichten (Needle)
15.00 Uhr Medienfassaden in der Kultur:Stadt: Spezialführung durch die Ausstellung und Talk mit Tim Edler von realities:united
15.00 Uhr Tweetup im Museum: Blicke hinter die Kulissen mit Christof Elpons
15.30 Uhr Intervention V: Perspektiven (Space01)
16.00 Uhr Untergrundführung mit Nicole Vogrinz
16.30 Uhr Intervention VI: Transportation (Lift)
17.00 Uhr Vortrag: Chris Dercon, Tate Gallery of Modern Art, London – Populäre Museumsgebäude als urbane Entwickler. Anschließend Podiumsdiskussion mit Chris Dercon, Adam Budak, Peter Pakesch u.a. (Space04)
17.-18.30 Uhr Workshop mit Franziska Hederer im balloon (Mobile Camera Obscura, Außenraum)
18.00 Uhr A Room of One's Own: Drinks aus Resanitas Garten, Arbeitsgespräch mit
Resanita, Lendlabor und GardenLab
19.00 Uhr Construction No. 10: Interaktive Klangskulptur von wirbrennen. (Harald Günter
Kainer, Matthias Esterl, Marco Wenegger)
19.30 Uhr Sensual Movings vs. Klangperspektiven (Außenraum)
20.00 Uhr Eröffnung Karl Salzmann: Rotation/Notation: Klanginstallation im Projektraum von Heimo Zobernig und Eric Kläring (Innenhof)
21.00 Uhr Open Kitchen. Cooking from the roots mit u.a. Lisa Enzenhofer und Anna Resch
(Lendlabor, fruitmap.at), Andreas Goritschnig (GardenLab, fruitmap.at) und der
Cittadellarte-Küche von ConstructLab
21.30 Uhr Intervention IV: Einsichten (Needle)
22.00 Uhr Rearranged Playlist as Auditory Scene Synthesis: Performance von Florian Hecker
22.30 Uhr-open end Open House mit Djane EOS (Soundküche, Graz) und Steiner (SteinerWeiss, Wien) (Foyer und Space04)

Info-Website www.museum-joanneum.at
Termine
28. September 2013, 10:00 Uhr
Weitere Informationen
Für alle Führungen Anmeldung unter 0316/8017-9200 erforderlich! Kurzfristige Änderungen vorbehalten. Das aktuelle Geburtstagsprogramm finden Sie unter
(c) des Fotos / der Abbildung liegt beim Veranstalter
Veranstaltungsort
Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Lendkai 1, 8020 Graz
Tel: +43 (316) 8017 9200
Fax: +43 (316) 8017 9212
- - - - -
Öffnungszeiten:
Di–So, 10–17 Uhr
Sonderöffnungszeiten
01.01., 13–17 Uhr; 26.12, 31.12, 06.01.,10–17 Uhr
Geschlossen: 24.12., 25.12.

Führungen
Sa, So, Feiertag, 15:30 Uhr
So, 14 Uhr (engl.)
oder nach Voranmeldung
- - - - -
haltestelle Südtirolerplatz:
strassenbahn 1,3,6,7,14


Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Copyright: siehe 'Weitere Informationen'

Universalmuseum Joanneum - Kunsthaus Graz
Lendkai 1, 8020 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2014 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook