Stadt Graz
27.02.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« Feber 2017 »
modimidofrsaso
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Musik

Back to Felicity / Painted Beehive
Spotting 2017
Line Up:
Back to Felicity
Indiepop aus Oberösterreich

Painted Beehive
Indiegaze

Info:
Back to Felicity
Indiepop aus Oberösterreich

Serviert definierten Sound und frische Hooks, die einen Klangpolster bilden, in den man sich am liebsten hineinlegen würde. Als Back to Felicity (OÖ, Indiepop) gibt es uns seit Anfang 2012. Die erste EP ‚Colourblind‘ wurde in Eigenregie angefertigt und wir konnten im Zuge der Veröffentlichung einige Gigs an Land ziehen (gemeinsam mit Bands, wie z.B. Steaming Satellites, Effi, Großstadtgeflüster, Farewell Dear Ghost, The Beth Edges, Olympique etc.). Im Sommer 2014 nahmen wir unsere zweite EP‚ 'The Golden Horn‘ gemeinsam mit einem Produzententeam auf und veröffentlichten diese im Dezember 2014. 2015 und Anfang 2016 spielten wir mitunter eine kleine Österreich-Tour und etliche weitere Gigs (u.a. Venues wie: Posthof, Tabakfabrik Linz, Weekender Club, Rockhouse, B72). Im Zuge dessen konnten wir als Support von Adel Tawil auftreten und gewannen den oberösterreichischen Musikpreis ‚Lautstark!‘. Unser Video zu ‘The Night’ war beim Crossing Europe Filmfestival nominiert.

UPCOMING: Debütalbum ‘Dystopia’

‚Dystopia‘ schafft nicht bloß einen Konnex zur literarischen Gattung der Dystopie, sondern hat ein eigenes Programm. Thematisch handeln die Texte von Scheinwelten und Lebenskomplexen, in die man sich eingebunden fühlt. Es geht um den Wunsch, eine unbefriedigende Realität zu verlassen, in eine zweite Welt einzutauchen. Der Wunsch alleine vergoldet diese Scheinwelt, in der alles seine Ordnung zu haben scheint und Wohlbefinden generiert. Dass darin aber keine Vielfalt, keine Komplexität und keine Ausschweifung der Norm Platz findet, verdunkelt diese Idee und schafft Unbehagen. Beim Hörer soll erzielt werden, sich selbst und seine Eingebundenheit in gewisse Lebensumstände und –strukturen zu reflektieren. Das Thema wird musikalisch umgesetzt, indem der Verlauf des Albums nicht nur textlich, sondern auch stilistisch immer düsterer und verträumter zu werden scheint und dennoch seine Ästhetik bewahrt. Auch im Artwork soll dieses Konzept umgesetzt werden. ‚Dystopia‘ soll nicht bloß Dystopie sein, sondern auch Realitäten beleuchten.

Painted Beehive
Indiegaze

Shoegazing indiemaniacs floatin' across the universe
Die lässigen, manchmal rauen Gitarren Riffs von Kai, sein voller Körpereinsatz auf der Bühne und die markante Stimme, Stefans mitreissender, impulsiver Beat am Schlagzeug, die oft hämmernden aber melodiösen Licks von Christians Bassgitarre und die sphärischen Klänge von Pauls Gitarre, vermischt mit verzerrten schnellen Riffs, das Zusammen macht den unverwechselbaren Sound von Painted Beehive aus. Die Band wurde Mitte 2013 gegründet. Vor ihren ersten Live Auftritten, ab April 2014 nahmen sie ihre erste selbstbetitelte EP auf. Im Jahr 2015 folgten viele weitere Live Auftritte in Clubs, Styrian Sound Festival oder auch Open Air Festivals wie “Sunny Days”, Graz/Österreich oder in Slowenien. Als Support für andere Bands haben sie sich von Anfang an als verlässlicher Partner einen guten Namen gemacht. Beim Band Wettbewerb “Local Heroes” in Graz, konnten die vier Musiker das Steiermark Finale erreichen. Beim “On Stage Bandwettbewerb 2015″ wurde Painted Beehive Nummer 1.
Im Dezember 2015 erschien die Neue EP von Painted Beehive, “Mango Tango”. Jänner 2016 stieg die Single “Monkey Town”, aus der aktuellen EP in den regionalen Charts bei Radio Soundportal, Steiermark/Austria ein und ist Anfang Februar bereits in den TOP 10 angekommen

Info-Website www.facebook.com
Termine
15. Februar 2017, 20:30 Uhr
Weitere Informationen
2nd Floor
Einlass: 20:30
Karten
Pay as you wish!
Veranstaltungsort
Postgarage
Dreihackengasse 42, 8020 Graz
Tel: +43 (0) 316 72 29 37
Fax: +43 (0) 316 72 29 62
- - - - -
haltestelle Griesplatz: buslinie 31,32,33,39,67
haltestelle Elisabethinergasse: buslinie 40
haltestelle Rösselmühlgasse: buslinie 31,32,33

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Postgarage
Dreihackengasse 42, 8020 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook