Stadt Graz
23.02.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« Feber 2017 »
modimidofrsaso
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Reihe » impuls Festival 2017 (alle Termine)
Kategorie » Musik

Ensemble Schallfeld
impuls Festival 2017
Ensemble Schallfeld
Elisa Azzarà Flöte
Szilárd Benes Klarinette
Matej Bunderla Saxophon
Lorenzo Derinni Violine
Myriam García Fidalgo Violoncello
Margarethe Maierhofer-Lischka Kontrabass
Maria Flavia Cerrato Klavier
Manuel Alcaraz Clemente Perkussion
+ Elena Kakaliagou Horn | Adrian Nowak Harfe
+ Davide Gagliardi Live-Elektronik und Klangregie | Peter Venus Klangregie
Leonhard Garms Dirigent

Agostino Di Scipio Texture-Multiple, 1993-2005, Version für Klavier, Vibraphon, Flöte, Klarinette, Saxophon, Violine, Violoncello, Kontrabass und Elektronik
Raphaël Cendo Graphein, 2014
Eiko Tsukamoto Avec les oeufs, 2017, UA
Joan Gómez Alemany: La religión del Sonido, 2016, UA
Sylvain Marty Lithuanian rotation, 2016

Als Ensemble in Residency, einem Programm des EU-Netzwerkes Ulysses, ist Ensemble Schallfeld bei impuls 2017 in vielfacher Weise aktiv: Zum einen arbeitet es mit Tutoren der impuls Akademie, so etwa mit Agostino Di Scipio, zum anderen tritt es, angeregt durch einen Call for Scores, mit den Jungkomponisten der Akademie in regen Austausch und wird auch einige ihrer teils speziell für das Ensemble geschriebenen Werke zur (Ur-)Aufführung bringen, andere wieder im Rahmen von Leseproben studieren. Schallfeld formierte sich 2013 aus ehemaligen Studierenden des Klangforum Wien und hat sich seitdem rasch als feste Größe in der zeitgenössischen Musikszene Österreichs etabliert. Die jungen MusikerInnen stammen aus fünf verschiedenen Ländern und bringen ihren jeweiligen kulturellen, professionellen und musikalischen Hintergrund in die gemeinsame Arbeit mit ein. Das Ensemble agiert als freies Solistenkollektiv, das in verschiedenen Formationen auftritt und enge Zusammenarbeit mit Komponisten pflegt, so u.a. Franck Bedrossian, Pierluigi Billone und Francesco Filidei. In den letzten drei Jahren hat Schallfeld auch mehr als 20 Uraufführungen von jungen Komponisten zu verzeichnen.

Termine
17. Februar 2017, 20:00 Uhr
Weitere Informationen
ORT: György-Ligeti-Saal
Eintritt: € 15.- | € 10.- (ermäßigt)
€ 5.- (Musikstudenten mit Ausweis an der Abendkassa)
Mit der Unterstützung des Creative Europe Programme der Europäischen Union.
Veranstaltungsort
MUMUTH - Haus für Musik und Musiktheater der Kunstuni Graz
Lichtenfelsgasse 14, 8010 Graz
Tel: +43 (0) 316 389 1330
- - - - -
haltestelle Lichtenfelsgasse, strassenbahn 1,7

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

MUMUTH - Haus für Musik und Musiktheater der Kunstuni Graz
Lichtenfelsgasse 14, 8010 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook