Stadt Graz
25.05.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« Mai 2017 »
modimidofrsaso
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

Kategorie » Theater/Tanz
Einfach kompliziert
Von Thomas Bernhard.
Ein Tag im Leben eines alternden Schauspielers: Es ist Morgen, es wird Mittag und schlussendlich Abend. In drei Szenen räsoniert ein einsamer, greiser Mime im Ruhestand über Mäusegift und Einkaufslisten, Kindheitserinnerungen und Schopenhauer, seine Karriere am Theater und seine verstorbene Ehefrau, und ab und zu setzt er sich jene Krone aufs Haupt, die er als Shakespeares Richard III. einst getragen hat und die ihm das Theater zu seinem 70. Geburtstag vermachte. Doch auch das ist mittlerweile schon mehr als zehn Jahre her und kaum noch verlässt er seine Wohnung. Der einzige Mensch, der noch Zutritt zu ihm hat, ist ein kleines Mädchen, das ihm zweimal die Woche Milch bringt. Sie ist nebst der Zeitung, die er noch abonniert, sein einzig verbliebener Kontakt zur Außenwelt, auf den er, auch wenn er keine Milch mag und diese stets wegschüttet, nicht verzichten will.

Thomas Bernhard hat „Einfach kompliziert“ für Bernhard Minetti geschrieben und ihm zu seinem 80. Geburtstag gewidmet. Er zeigt darin den Kampf eines alten, kranken Bühnenkünstlers gegen den Zerfall seiner Existenz. In diesem letzten Aufbäumen, hin- und hergerissen zwischen Genialität und Größenwahn, Versagensangst und Isolation, bleibt er stets auf sich selbst zurückgeworfen und gefangen in einer tiefgreifenden Konfrontation mit sich selbst.

Kammerschauspieler Gerhard Balluch wird in die Rolle des namenlosen alten Schauspielers schlüpfen und sich in typisch Bernhardscher Manier in Fragen über das Theater, über die Menschen, über das Leben und vor allem über sich selbst verstricken. Einfach kompliziert eben.

Regie Elena Bakirova Dramaturgie Jennifer Weiss

Mit Gerhard Balluch

Termine
Premiere: 2. Februar 2017, 20:30 Uhr
14., 27. Februar 2017, 20:30 Uhr
28. Februar 2017, 20:30 Uhr Zusatzvorstellung
2., 28. März 2017, 20:30 Uhr
8., 12., 13., 26. April 2017, 20:30 Uhr
6., 18., 23., 30. Mai 2017, 20:30 Uhr
2., 13. Juni 2017, 20:30 Uhr
Weitere Informationen
(c) Foto: Lupi Spuma
online Karten
Karten
Veranstaltungsort
Schauspielhaus Haus 3 (Ebene 3)
Hofgasse 11, 8010 Graz
Tel: +43 (0) 316 80 08
Fax: +43 (0) 316 80 08 3488
- - - - -
haltestelle Hauptplatz: strassenbahn 1,3,4,5,6,7,14
haltestelle Schauspielhaus: buslinie 30

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Copyright: siehe 'Weitere Informationen'

Schauspielhaus Haus 3 (Ebene 3)
Hofgasse 11, 8010 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook