Stadt Graz
27.07.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« Juli 2017 »
modimidofrsaso
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Ausstellungen

Rene Berghold
Ding Dong Weltfrieden
Der Grazer Glockenturm am Schlossberg wird in eine Klanginstallation verwandelt, die den Klang der Glocke, im Volksmund ‘Liesl’ genannt, aufgreift und mit Veränderungen der Höhen und Tiefen des Glockenklangs zur Melodie der Europäischen Hymne, ‘Freude Schöner Götterfunken’, von Ludwig van Beethoven, im gesamten Turm als Klangwolke hörbar macht.

Eine weitere neu entstehende Installation wird das in den Turm einfallende Tageslicht in den Innenraum verstärkt fortsetzen und erlaubt Besucher_innen sich im Spiegel betitelt mit ‘Freigeist/ Geistfrei‘ selbst zu fotografieren, eine Persiflage unserer selbst, die uns herausfordert Stellung zu beziehen, uns selbst zu hinterfragen. Ist der Freigeist den die Europäische Hymne ausdrückt noch Realität und stehen wir mit allen Konsequenzen dazu oder suchen wir uns die Leckerbissen heraus und ‘leave the rest’, wie man im Britischen so schön sagt, berauben dadurch die ‘Freiheit’ ihres inhaltlichen Gedankenguts.

Wichtige Ansatzpunkte kommen bei Berghold aus den Titeln seiner Werke, welche den Visuellen Elementen eine weitere Bedeutungsebene hinzufügt. Ausgewählte Kurzfilme des Künstlers Berghold werden auf der zweiten Etage des Glockenturms einen Einblick in sein meist auch humoristisches Werk geben, bei dem beispielsweise eine Arbeit den Werdegang einer künstlerischen Karriere darstellt. Zu sehen ist der Künstler, der ein Loch in einen Holzsessel schlägt und sich anschließend auf diese Lücke setzt. Betitelt ist das Werk mit ‘Der Künstler schlägt sich durch’/ ‘Der Künstler setzt sich durch‘, 2015. Mit Witz trifft er den Ernst der Lage, wie den Nagel auf den Kopf und lässt uns Schmunzelnd zurück.

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung am Freitag, 05. Mai um 15:00 Uhr gibt es eine Führung durch mich in meiner Rolle als Kuratorin und den Künstler Rene Berghold, welche auch für Pressefragen genutzt werden kann. Die Ansprache findet um 16:00 Uhr mit einem Vertreter des Bürgermeisters statt.

Termine
Eröffnung: 5. Mai 2017, 16:00 - 19:00 Uhr
6. - 31. Mai 2017, Fr. 14:00 - 18:00 Uhr, Sa. 11:00 - 14:00 Uhr
1. - 2. Juni 2017, Fr. 14:00 - 18:00 Uhr, Sa. 11:00 - 14:00 Uhr
Finissage: 3. Juni 2017, 11:00 - 14:00 Uhr
Weitere Informationen
ORT: Glockenturm
Veranstaltungsort
Schloßberg
Schloßberg 7, 8010 Graz
- - - - -
haltestelle Schloßbergplatz: strassenbahn 4,5 weiter mit Schloßberglift
öffentl. Parkplätze in der Innenstadt

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Schloßberg
Schloßberg 7, 8010 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook