Kategorie » Grenzenlos

Tage des Legislativen Theaters

Auf dem Weg zu einer partizipativen Demokratie, die Freude macht, gerecht ist und alle einbezieht. Workshops, Präsentationen, Diskussionen und Trainings mit Katy Rubin & InterACT
Vor 25 Jahren wurde InterACT, die Werkstatt für Theater und Soziokultur, gegründet und seit etwas mehr als 20 Jahren realisiert InterACT Legislative Theaterprojekte auf kommunaler, regionaler und nationaler Ebene.
An den „Tagen des Legislativen Theaters“ geben wir Einblicke in diese besondere Form der partizipativen Theaterarbeit. Wir wollen damit Diskurse zum Legislativen Theater und seinen Möglichkeiten anregen, sowie Blicke in die Zukunft richten:
Wie kann Legislatives Theater zur Weiterentwicklung einer partizipativen Demokratie, zur kooperativen Lösungssuche und zur sozialen Inklusion beitragen?

Wir freuen uns sehr, dass mit Katy Rubin eine weltweit aktive Expertin des Legislativen Theaters nach Graz kommen wird und uns mit ihrer besonderen Erfahrung und Expertise inspirieren wird.
Und wir freuen uns auch, dass schon jetzt viele Vertreter:innen von Politik, Verwaltung, NGOs, Forschung, Selbstvertretungen ihre Mitwirkung zugesagt haben, so auch Elke Kahr, die Bürgermeisterin der Stadt Graz, Günter Riegler, Kulturstadtrat Graz und Landesrätin Doris Kampus.

Das Programm im Überblick:
5. April 2024, 11 – 17 Uhr: Legislatives Theater in Graz, New York City, UK und Europa; Präsentationen, Diskussionen und „Legislative-Theatre-Light“ - Workshop
6. April – 8. April 2024, 10 – 18 Uhr: Legislative Theatre Training with Katy Rubin
8. April 2024: 14 – 16.30 Uhr: Öffentliche Legislative Theater Präsentation
Termine
5. April 2024, 11:00 - 17:00 Uhr
6. - 8. April 2024, 10:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort/Treffpunkt