Kategorie » Ausstellungen

Die Puppen des Nikolaus Habjan

Ausstellung und Buchpräsentation
Die Dramatis Personae der Ausstellung sind die Protagonisten aus vier Dramen (de Marivaux, Camus, Schwab, Jelinek) und zweier Opern (Gounod, Strauss), in denen Nikolaus Habjan seit 2014 Regie führte oder sie inszenierte. Erdacht und gebaut, teils auch gespielt, wurden diese handelnden Personen ebenfalls von Nikolaus Habjan. Auf „vielen Ebenen“ macht Habjan „mit seinen Puppen und Inszenierungen die Existenz respektive das Innenleben der Figuren und Menschen im Bühnenspiel lebendig“ (Roland Geyer).

Gezeigt werden 40 Puppen von Nikolaus Habjan aus den Theaterstücken zusammen mit Videoauschnitten der einzelnen Inszenierungen, Textpassagen des Buches gelesen von Wenzel Mracek
und Puppenspielsequenzen von Nikolaus Habjan.

Beginnzeiten:
Di 17:00 - 17:45 Uhr, 18:00 - 18:45 Uhr, 19:00 - 19:45 Uhr,
Mi 17:00 - 17:45 Uhr, 18:00 - 18:45 Uhr, 19:00 - 19:45 Uhr, 20:00 - 20:45 Uhr,
Do 17:00 - 17:45 Uhr, 18:00 - 18:45 Uhr, 19:00 - 19:45 Uhr,
Fr 17:00 - 17:45 Uhr, 18:00 - 18:45 Uhr, 19:00 - 19:45 Uhr,
Sa 11:00 - 11:45 Uhr, 12:00 - 12:45 Uhr, 13:00 - 13:45, 14:00 - 14:45 Uhr, 15:00 - 15:45 Uhr
Termine
Eröffnung 22. Oktober 2020, 18:00 Uhr
23. - 31. Oktober 2020, Di - Fr 17:00 Uhr, Sa 11:00 Uhr
1. - 14. November 2020, Di - Fr 17:00 Uhr, Sa 11:00 Uhr
Weitere Informationen
Eröffnung: LIVESTREAM

(c) Foto: Lukas Beck / Gestaltung Erni Färrer – studio bleifrei, Graz
Veranstaltungsort/Treffpunkt