Stadt Graz
28.07.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« Juli 2017 »
modimidofrsaso
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

ARCHIV
Kategorie » Kinder/Jugend

Die arabische Prinzessin oder: Das wiedergeschenkte Leben
Von Juan Crisóstomo de Arriaga.
Märchenoper in zwei Akten, Konzeption und musikalische Einrichtung von Anna-Sophie Brüning, Text von Paula Fünfeck nach einem arabischen Märchen, in deutscher Sprache. Für alle ab 7 Jahren

Die arabische Prinzessin Amirah verliebt sich in die wunderschöne Stimme des Fischverkäufers Jamil und setzt alles daran, den jungen Mann kennen zu lernen. Sie sorgt für seine Bildung und bringt ihm gutes Benehmen bei, und schließlich macht sie ihm auch noch einen Heiratsantrag. Jamil nimmt ihn unter einer Bedingung an: Falls sich Amirah je über seine Herkunft lustig machen sollte, würde er verstummen und aus ihrem Leben verschwinden. Doch an ihrem Hochzeitstag kränkt eine unbedachte Äußerung Amirahs Jamil so sehr, dass er fortan nicht mehr spricht und sich in das Reich des schillernden Vergessensfürsten zurückzieht. Erst im allerletzten Moment erkennt er, dass er durch sein Schweigen die große Liebe seines Lebens töten würde, und ringt sich dazu durch, Amirah zu verzeihen und ihr seine Liebe zu gestehen. Aus der einprägsamen Musik von Juan Crisóstomo de Arriaga (1806–1826), der zur Recht als „spanischer Mozart“ bezeichnet wird, hat Anna-Sophie Brüning eine Märchenoper zusammengestellt, die mit dem Jugendorchester der Barenboim-Said Foundation 2009 in Ramallah zur Uraufführung gekommen ist. Wo immer seitdem „Die arabische Prinzessin“ gespielt wurde, waren Kinder und Erwachsene gleichermaßen entzückt.

usikalische Leitung: Andrea Fournier
Inszenierung: Judith Wille
Bühne & Kostüme: Eva Andersch-Hartner
Dramaturgie: Bernd Krispin
Singschul’: Andrea Fournier

Info-Website www.oper-graz.com
Termine
Premiere: 31. März 2017, 17:00 Uhr
1., 6., 23., 28. April 2017, 17:00 Uhr
4. April 2017, 11:00 Uhr, 17:00 Uhr
5. Mai 2017, 11:00 Uhr, 17:00 Uhr
Karten
Veranstaltungsort
Opernhaus - Studiobühne
Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz
Tel: +43 (0) 316 80 08-0
Fax: +43 (0) 316 80 08-1585
- - - - -
haltestelle Kaiser-Josef-Platz: buslinie 30,31,39,89; strassenbahn 1,7
Parkplätze in der Tiefgarage Rosarium sowie öffentl. Parkplätze in der Umgebung

Erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
* Holding Graz Linien
* Linienübersicht (Netzpläne Graz)
* BusBahnBim-Auskunft

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Opernhaus - Studiobühne
Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook